2 lange Jahre – plötzlich ist nichts mehr wie vorher. 

Was nun?

Wer in die Zukunft sehen will, muss in der Vergangenheit blättern.

Es darf nie wieder passieren, dass unser aller Zukunft, die Kinder und Jugendlichen bei Planungen oder Maßnahmen in Vergessenheit geraten. Verstehen wir die letzten 2 Jahre als Mahnung, wie wir es in Zukunft nicht mehr machen sollten.

Lassen wir sie nun wieder im Sportverein kicken, passen, aufschlagen – Würfe, Schüsse, Tore machen, mit ihren Freunden, die sie schon so lange vermissen.

Die Vereine vermitteln aber nicht nur sportliche Fähigkeiten, sondern auch andere wichtige Werte in unserem sozialen Zusammenleben.

Und Du? Wie hast Du die letzten 2 Jahre erlebt, was fehlt Dir am meisten am Sport machen im Verein? Welche Werte sind Dir besonders wichtig, die Du im Verein erlebst?

Zeig es uns – egal ob Foto, Video oder was auch immer Dir oder Euch einfällt – wir bleiben gespannt und stehen zusammen, in einer der schwierigsten Zeiten, die es für den Sport jemals gab.

Wer mitmacht hat die Chance:

Der originellste Beitrag, der bis zum 13. März 2022 hochgeladen wurde, gewinnt ein Teamwochende im Waldhof Finsterbergen (max. 20 Teilnehmende). Aber auch Platz 2 und 3 gehen nicht leer aus. Sie können sich jeweils über einen Klettertag am roten Turm für 20 Teilnehmende freuen.

–> Hier gelangt ihr zum Video – unsere Werte im Sport

–> Teilnahmebedingungen_Werte im Sport